Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

Workshops des TU-Nachwuchsrings

Unser Workshop-Programm richtet sich an alle NachwuchswissenschaflerInnen der TU Kaiserslautern.

Sollten momentan nicht die passenden Workshops für Sie dabei sein, freuen wir uns auch jederzeit über Anregungen und Ideen für zukünftige Kurse. Nehmen Sie dafür am besten direkt mit der Geschäftsstelle des Nachwuchsrings Kontakt auf.

Aktuelle Workshops:

  • *Der Weg zu erfolgreichen Promotion (Getting Started)  (30. & 31.8.2018); Anmeldung und Details
  • *In Führung gehen für Doktorand/innen (13. & 14.9.2018); Anmeldung und Details
  • Getting it done! Methoden und Motivation für den erfolgreichen Abschluss der Dissertation (08.& 09.10.2018); Anmeldung und Details/ pdf
  • *MATLAB-Grundlagen-Schulung (10.-12.10.2018); nähere Informationen in Kürze
  • Peer-reviewed publishing (15.10.2018); nähere Informationen in Kürze
  • Application and assessment (17. &18.10.2018); Anmeldung und Details/ pdf
  • Wissenschaftliches Schreiben (deutschsprachiger Publikationen) (29.10.2018); nähere Informationen in Kürze
  • Scientific Writing (englischsprachiger Publikationen) (30.10.2018); nähere Informationen in Kürze
  • *Slidewriting - In 10 Minuten zum Publikumsmagneten (06. & 07.11.2018), Anmeldung und Details
  • **Digitale Hochschullehre praxisnah umsetzen - Lehren und Lernen mit digitalen Werkzeugen (im November); Details in Kürze


*Kurs in Kooperation mit dem Fraunhofer ITWM

**Kurs in Kooperation mit dem DISC

 

 

 

Workshops in Planung

 

  • Betreuung von Promovierenden
  • Forschungsdatenmanagement
  • Getting Started
  • Gute Wissenschaftliche Praxis
  • In Führung gehen für DoktorandInnen
  • laterale Führung
  • Latex
  • Lehre 2.0
  • Mitarbeitergespräche/ Einstellungsgespräche
  • Professionell Projektanträge konzipieren
  • Projektmanagement/ Management von Forschungsanträgen
  • Projektmeetings organisieren
  • Python
  • Self- and Timemanagement
  • SPSS
  • Statistik für Anfänger
  • Statistik für Fortgeschrittene
  • Umgang mit Messunsicherheiten
  • Wissenschaftliches Schreiben/Scientific Writing

(Hinweis: Die endgültigen Kursbezeichnungen weichen eventuell von den hier aufgeführten Titeln ab. Die Durchführung kann nicht garantiert werden.)

eLearning-Kurse

 „Gute Wissenschaftliche Praxis in der Promotion“

GRADE, die Graduiertenakademie der Goethe-Universität Frankfurt, hat einen fachübergreifenden Kurs  konzipiert, der interaktiv die wichtigsten Aspekte der Guten Wissenschaftliche Praxis vermittelt.

Am Ende besitzen Sie die Möglichkeit, ein Zertifikat zu erhalten.

Mitglieder des Nachwuchsring erhalten kostenlose Lizenzen für die Kursteilnahme. Diese können über eine formlose kurze E-Mail-Anfrage bezogen werden.

Die Inhalte des Kurses sind auf der GRADE-Webseite (http://www.uni-frankfurt.de/53981968/Portal_GWP) beschrieben:

Wie sind Forschungsergebnisse zu dokumentieren? Wie zitiert man richtig? Wie geht man mit Bildquellen um? Antworten auf Fragen zum korrekten Arbeiten gibt der eLearning-Kurs „Gute Wissenschaftliche Praxis in der Promotion“. Auch weitere Promotionsthemen werden aufgearbeitet:  Wie das Forschungsvorhaben sinnvoll zu planen und zu organisieren ist; oder welche juristischen Aspekte, etwa im Arbeits- und Urheberrecht, für DoktorandInen relevant sind.

Fünf Module stehen für Sie bereit. Es gibt umfassende Informationen, Tests, die das erworbene Wissen abfragen und ergänzendes Informationsmaterial.