• Betreuungsaufgabe und Betreuungsverständnis
    • Was bedeutet „gute Betreuung“?
    • Anleiten und Ausbilden
    • Das konstruktive Feedback
  • Führung im wissenschaftlichen Umfeld
  • Führen mit Zielen
  • Führungsansätze in der Praxis:
    • Aufgaben und Werkzeuge von Führung
    • Reflexion bisheriger Führungserfahrung
    • Führungsreflektion: Wie führe ich?
  • Grundelemente erfolgreicher Führung:
    • Motivation im wissenschaftlichen Umfeld
    • Kommunikation und Konfliktlösung
    • Gespräche zielorientiert führen
    • Delegation, Auftragsvergabe und Betreuung
    • agile Methoden der Führung
    • Teams und Teamrollen
  • Kollegiale Fallberatung

 

Lernziele

  • Bewusste Differenzierung zwischen Betreuen und Führen
  • Eigenen „Führungsstil“ erkennen und reflektieren
  • Verständnis der Führungsanforderungen im wissenschaftlichen Kontext
  • Kennenlernen und erste Anwendung von bewährten Führungskonzepten
  • Vorbereitung auf (zukünftige) Führungsaufgaben

 

Technische Voraussetzungen

  • PC oder Laptop mit (integrierter) Webcam sowie Mikrofon und Lautsprecher (optimal wäre ein Headset)
  • Leistungsfähiges Internet mit einem aktuellen Browser.
  • Ein ruhiger Arbeitsplatz.
  • Videokonferenztool: Die Durchführung findet via Zoom statt.

 

Referentin

Dr. Nicole Eulenburg, Impulsplus

Dr. Nicole Eulenburg ist promovierte Erziehungswissenschaftlerin, hat eine Ausbildung zum Coach (MaiConsulting) und zur Organisationsberaterin (Synnecta). Derzeit vertritt Nicole Eulenburg im Rahmen einer Interimsprofessur das Lehrgebiet Personalmanagement an der Hochschule für Technik in Stuttgart. Vor Antritt ihrer Vertretungsprofessur war sie 19 Jahre bei der Robert Bosch GmbH in verschiedenen Funktionen im Bereich Personal, Führungskräfteentwicklung und Change Management sowie Kommunikation tätig.

 

Anmeldung

Verbindliche Anmeldung bis zum 18.08.2021 über das Online-Anmeldeformular des Leistungszentrums.