• Die Säulen erfolgreicher und überzeugender Kommunikation
  • Bedeutung und Wirksamkeit von verbaler und nonverbaler Kommunikation
  • Empfänger-orientiert argumentieren: Persönlichkeitstypen und ihre bevorzugte Art der Kommunikation
  • Situative und bedürfnisorientierte Argumentationsstrukturen
  • Professioneller Umgang mit Gegenargumenten und Widerstand
  • Wesentliche Elemente der Vorbereitung von Gesprächen
  • Professionelle Selbststeuerung im Diskurs

 

Nachhaltigkeit

Um die Nachhaltigkeit der Trainings zu gewährleisten, haben die Teilnehmer*innen die Möglichkeit sich auch nach dem Training per Telefon oder E-Mail Unterstützung zu holen. 

 

Technische Voraussetzungen

  • PC oder Laptop mit (integrierter) Webcam sowie Mikrofon und Lautsprecher (optimal wäre ein Headset)
  • Leistungsfähiges Internet mit einem aktuellen Browser.
  • Ein ruhiger Arbeitsplatz.
  • Videokonferenztool: Die Durchführung findet via Zoom oder Webex und google docs statt.

 

Referentin

Susanne Surmann, Moderatio

 

 

Anmeldung

Verbindliche Anmeldung bis zum 21.09.2021 über das Online-Anmeldeformular des Leistungszentrums.