Nachwuchsring

TU-Nachwuchsring

Wir fördern junge Wissenschaft!

Diese Seite wird aktuell überarbeitet...

Die Delegiertenversammlung & ihre Ausschüsse

Im TU-Nachwuchsring engagieren sich Promovierende, Postdocs, Juniorprofessoren*innen und Tenure-Track-Professor*innen aller Fachbereiche sowie externe Freiwillige ganz nach dem Motto "von und für den wissenschaftlichen Nachwuchs".

Die Basis des Nachwuchsrings bildet dabei die Delegiertenversammlung, in der 12 Promovierende und sowie 12 promovierte Nachwuchswissenschaftler*innen der TUK (je ein*e Vertreter*in pro Fachbereich und Statusgruppe) vertreten sind. Zusätzlich haben die Einrichtungen der Forschungsinitiative, Sonderforschungsbereiche und Graduiertenkollegs der TUK die Möglichkeit jeweils eine weitere Person zu entsenden. 

In der Delegiertenversammlung, die ein- bis zweimal jährlich tagt, werden Budgetfragen besprochen, die Sprecher*innen des Nachwuchsrings gewählt sowie über die Zusammensetzung der Ausschüsse  abgestimmt. Die eigentliche Arbeit findet dann in den Ausschüssen statt, in denen die Nachwuchswissenschaftler*innen unterschiedlichste Fördermaßnahmen entwickeln.

Nähere Informationen zur Struktur des Nachwuchsrings und der Arbeit der Ausschüsse finden Sie auf dieser Seite.

 

Die Delegiertenversammlung setzt sich zusammen aus je einem*r Promovierendenvertreter*in (+ evtl. Stellvertreter*in) und einem*r Vertreter*in der Promovierten jedes Fachbereichs. Koordinierte Programme und Forschungsinitiativen können ebenfalls je eine*n Vertreter*in entsenden.

In der Delegiertenversammlung, die ein- bis zweimal jährlich tagt, werden Budgetfragen besprochen, die Sprecher*innen gewählt sowie über die Zusammensetzung der Ausschüsse abgestimmt.

 

Vertreter*innen der Promovierenden

Jana Breßler (Fachbereich Raum- und Umweltplanung)

Timo Dilly (Fachbereich Bauingenieurwesen, Stellvertreter)

Gajendra Doniparthi (Fachbereich Informatik)

Niklas Erdmann (Fachbereich Maschinenbau und Verfahrenstechnik)

Stephanie Faber (Fachbereich Chemie)

Florian Fuchs (Fachbereich Wirtschaftswissenschaften)

Larissa Leist (Fachbereich Sozialwissenschaften)

Maximilian Mertin (Fachbereich Mathematik)

Jonathan Oltmanns (Fachbereich Physik)

Anna Scherhag (Fachbereich Biologie)

Anja Tusch (Fachbereich Bauingenieurwesen, Helmut-Bode-Kolleg)

Roman Wiens (Fachbereich Architektur)

 

Vertreter*innen der promovierten Nachwuchswissenschaftler*innen

Juniorprof. Dr. Sabine Becker (Fachbereich Chemie)

Juniorprof. Dr. Sophie Burkhart (Fachbereich Informatik)

Prof. Dr.-Ing. Kristin de Payrebrune (Fachbereich Maschinenbau und Verfahrenstechnik)

Juniorprof. Dr. Sabine Filker (Fachbereich Biologie)

Juniorprof. Dr. Inken Heldt (Cognitive Dynamics)

Juniorprof. Dr. Lars Hopstock (Fachbereich Architektur)

Juniorprof. Dr. Amru Hussein (Fachbereich Mathematik)

Dr.-Ing. Lynn Schelisch (Fachbereich Raum- und Umweltplanung)

Judith Stiefelmaier (Fachbereich Maschinenbau und Verfahrenstechnik, Stellvertreterin)

Dr. Johannes Straßner (Fachbereich Physik)

Dr. phil. Anna Thomas (Fachbereich Sozialwissenschaften)

 

Vertreter*innen der drittmittelgeförderte Promotionsprogramme

Dr. Florian Haag (SFB/TRR 173 Spin+X)

Dr. Michael Kunte (SFB/TRR 195)

Andreas Lange (IRTG 2057)

Anna Scherhag (IRTG 1830)

Annika Steiner (3MET SFB/ TRR 88)

Dr.-Ing. Dorina Strieth (SFB 926 Bauteiloberflächen)

Anja Tusch (Helmut-Bode-Kolleg)

Juniorprof. Dr. Felix Willmund (SFB/TRR 175)

 

Vertreter*innen der Einrichtungen der Forschungsinitiative RLP

Dr.-Ing. Aneta Daxinger (OPTIMAS)

Vera Eymann (AI Enhanced Cognition and Learning)

Dr. Ingo Werner Gerhartz (CEDIS)

Dr. Michael Kunte (SymbTools – Symbolic Tools in Mathematics and their Application)

Dr.-Ing. Kirsten Mangels (Region und Stadt)

Raphael Petrikat (NanoKat - Systeme für den Rohstoffwandel)

Luca Schäfer (MathApp – Mathematics applied to real-world challenges)

Dr. Nicole Stephan (ZNT - Zentrum für Nutzfahrzeugtechnologie)

Juniorprof. Dr. Felix Willmund (BioComp - Complex Data Analysis in Life Sciences and Biotechnology)

Max Wolkersdorfer (Cognitive Dynamics)   

 

 

Alle Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler sind eingeladen, als Externe in den Ausschüssen des TU-Nachwuchsrings mitzuwirken! Bei Interesse bitte bei der Geschäftsstelle melden : Dr. Inga Nissen, info(at)nachwuchsring.uni-kl.de

Zum Seitenanfang