Nachwuchsring

TU-Nachwuchsring

Wir fördern junge Wissenschaft!

Der TU-Nachwuchsring

Der TU-Nachwuchsring ist die zentrale fachübergreifende Institution zur Unterstützung des wissenschaftlichen Nachwuchses der RPTU am Campus Kaiserslautern und bietet allen Nachwuchswissenschaftler*innen am Campus Kaiserslautern (Promovierende, Postdocs, Nachwuchsgruppenleiter*innen, Juniorprofessor*innen und Tenure-Track-Professor*innen) umfangreiche Unterstützung für die Entwicklung ihrer Karrieren.

Sei es durch...

  • fachliche und überfachliche Weiterqualifizierung durch Kurse,
  • finanzielle Förderinstrumente wie der Mobilitäts- und Forschungsförderung,
  • Coaching-Angebote
  • oder interdisziplinäre Vernetzung

Interessiert? Nähere Informationen finden Sie auf den folgenden Seiten!

Neuigkeiten

Online-Workshop "Die Dissertation abschließen"

Dieser Kurs wird vom Zentrum für Graduiertenförderung und akademische Personalentwicklung Landau (ZGapL) angeboten.

 

An einer Dissertation zu arbeiten und diese fertigzustellen, ist eine herausfordernde Aufgabe – aber Sie können die Weichen zur erfolgreichen Fertigstellung Ihrer Dissertation von Anfang an richtig stellen.
Mit unserem Workshop "Die Dissertation abschließen" bieten wir Ihnen die Möglichkeit Ihren Promotionsprozess effizienter und zufriendestellender zu gestalten.
 

Die Veranstaltung findet am 17.02.2023 von 09:00 bis 15:30 Uhr digital statt.


Im Workshop werden folgende Themen behandelt:

  • Planung und Zielsetzung: Wie sieht eine sinnvolle Dissertationsplanung aus? Wieso funktionieren langfristige Pläne oft nicht, sind aber trotzdem sinnvoll? Und wie wird aus einem langfristigen Plan strukturiertes Handeln im Alltag?
  • Forschungsdesign und Schreiben: Wie arbeitet man effizient? Wie kann das Schreiben der Dissertation bzw. der einzelnen Publikationen früh genug angegangen werden?
  • Motivation und Prokrastination: Woher kann die Motivation für den Abschluss genommen werden? Was demotiviert und blockiert den Abschluss? Welche Lösungen gibt es, um mit Motivationsblockaden und Prokrastination umzugehen?
  • Unklare Erwartungen: Was erwarten Sie selbst und was erwarten ggf. Ihre Betreuer:innen von der Dissertation? Wie können Erwartungen geklärt und kommuniziert werden? Wann ist genug für eine Dissertation geleistet worden?

 

Referent:in:

Dr. Annika Bartsch, Trainerin und Coach

 

Für wen?

Der Workshop eignet sich sehr gut für Promovierende in jeder Promotionsphase.
Promovierende des ersten und zweiten Jahres profitieren besonders, weil sie Herausforderungen langfristig angehen können.

 

Anmeldung via Email inkl. kurzer Beschreibung Ihrer Tätigkeit bis zum 03.02.2023 an personalentwicklung@uni-landau.de.
Mit der Anmeldung erteilen Sie uns die Erlaubnis der Weitergabe Ihrer Emailadresse an die Referent:innen.
Sollten Sie dies nicht gestatten, bitten wir Sie dies in Ihrer Anmeldung anzugeben. Nach dem 07.02.2023 informieren wir zeitnah über den Stand der Anmeldungen. Die Teilnahme ist kostenlos.

Der TU-Nachwuchsring: wer wir sind und was wir machen

mehr Infos über den TU-Nachwuchsring-Vorstand und seine Ausschüsse

Der TU Nachwuchsring: Struktur & Entstehung

mehr lesen

Mailingliste

Der TU-Nachwuchsring unterhält eine Mailingliste, über die wir aktuelle Angebote und Ankündigungen versenden.

 zur Mailingliste anmelden

PostdocPlus-Verteiler

Für promovierte Nachwuchswissenschaftler*innen: Vernetzen & informieren.

 Infos & Anmeldung

Kontakt Geschäftsstelle

Geschäftsführung

Dr. Inga Nissen

Tel.: +49 631 205 5223
E-Mail: gf@nachwuchsring.uni-kl.de

Projektkoordination

Annika Straßner

Tel.: +49 631 205 4171
E-Mail: gf@nachwuchsring.uni-kl.de

Zum Seitenanfang