• Die Säulen erfolgreicher und überzeugender Kommunikation
  • Bedeutung und Wirksamkeit von verbaler und nonverbaler Kommunikation
  • Empfänger-orientiert argumentieren: Persönlichkeitstypen und ihre bevorzugte Art der Kommunikation
  • Situative und bedürfnisorientierte Argumentationsstrukturen
  • Professioneller Umgang mit Gegenargumenten und Widerstand
  • Wesentliche Elemente der Vorbereitung von Gesprächen
  • Professionelle Selbststeuerung im Diskurs

 

Nachhaltigkeit

Um die Nachhaltigkeit der Trainings zu gewährleisten, haben die Teilnehmer*innen die Möglichkeit sich auch nach dem Training per Telefon oder E-Mail Unterstützung zu holen. 

 

Voraussetzung

  • PC oder Laptop mit (integrierter) Webcam sowie Mikrofon und Lautsprecher (optimal wäre ein Headset)
  • Leistungsfähiges Internet mit einem aktuellen Browser.
  • Ein ruhiger Arbeitsplatz.

 

Videokonferenztool

Die Durchführung findet via Zoom oder Webex und google docs statt.

Bitte beachten Sie: Das Seminar ist zunächst als Online-Veranstaltung geplant. Je nach Entwicklung der aktuellen Situation werden wir einige Wochen vor Seminarbeginn prüfen, ob die Veranstaltung auch als Präsenzseminar angeboten werden kann. Aus diesem Grund können sich die Seminarzeiten an den einzelnen Tagen und die Inhalte noch leicht ändern.

 

 

 

Anmeldung:

Verbindliche Anmeldung bis zum 21.09.2021 über das Online-Anmeldeformular des Leistungszentrums.