Nachwuchsring

TU-Nachwuchsring

Wir fördern junge Wissenschaft!

Der TU-Nachwuchsring

Der TU-Nachwuchsring ist die zentrale fachübergreifende Institution zur Unterstützung des wissenschaftlichen Nachwuchses der TU Kaiserslautern und bietet allen Nachwuchswissenschaftler*innen der TUK (Promovierende, Postdocs, Nachwuchsgruppenleiter*innen, Juniorprofessor*innen und Tenure-Track-Professor*innen) umfangreiche Unterstützung für die Entwicklung ihrer Karrieren.

Sei es durch...

  • fachliche und überfachliche Weiterqualifizierung durch Kurse,
  • finanzielle Förderinstrumente wie der Mobilitäts- und Forschungsförderung,
  • Coaching-Angebote
  • oder interdisziplinäre Vernetzung

Interessiert? Nähere Informationen finden Sie auf den folgenden Seiten!

Jetzt bewerben: Forschungsförderung 2022!

Deadline für Anträge ist der 31. Oktober 2021.

Nähere Informationen zur Förderung gibt es hier.

Neuigkeiten

Online-Seminar "Projektmanagement für Promovierende zum Start der Promotion"

Dieser Workshop wird in Kooperation mit dem Leistungszentrum Simulations- und Software-basierte Innovation angeboten.

 

Wann

Session 1: 06.10.2021, von 09.00 - 17.00 Uhr 

Session 2: 07.10.2021, von 09.00 - 16.00 Uhr

 

 

Zielgruppe

Promovierende der TUK und der Fraunhofer Institute ITWM und IESE, die sich in der Anfangsphase ihrer Promotion befinden

 

Worum geht's?

Die Anforderungen an Promovierende sind hoch. Das erste größere Forschungsprojekt, für das Sie hauptverantwortlich sind, bringt viele Herausforderungen mit sich. Unerlässlich für ein produktives Voranschreiten sind ein gutes Zeit- und Selbstmanagement sowie ein stimmiges Projektmanagement. Genau dort setzt der Workshop an.

In diesem Workshop reflektieren Sie wichtige Grundlagen des Projektmanagements und wenden diese auf Ihr Forschungsprojekt an. Sie entwickeln einen Forschungsprojektplan für die kommenden sechs Monate. Darüber hinaus lernen Sie Methoden eines effizienten und effektiven Zeit- und Selbstmanagements im Kontext der Promotion kennen. Dabei legt der Workshop großen Wert darauf, dass Sie sehr konkret darüber nachdenken, welche der vorgestellten Tools und Strategien zu Ihnen und Ihrer Arbeitssituation passen und wie Sie den Transfer in die Praxis erfolgreich vornehmen. Der inhaltliche Fokus liegt auf grundlegenden Methoden und Prinzipien, die leicht handhabbar sind und nachhaltig wirken. Je nach Interesse der Teilnehmer*innen besprechen wir auch Möglichkeiten für eine konstruktive Kommunikation mit Betreuer*innen, setzen uns mit Grundlagen wissenschaftlicher Schreibkompetenz auseinander und thematisieren Motivationsstrategien.

 

Inhalte in Stichworten

  • Projektmanagement
    • Meilensteinplanung
    • Agile Prinzipien und Methoden
    • Time-Boxing
    • Plananpassungen
  • Effizientes Zeit- und Selbstmanagement in der Promotion
    • Prioritäten setzen
    • 80/20-Regel
    • Pomodoro-Technik
    • Produktive Tagesstruktur
  • Effizientes Schreiben
  • Promotionsbetreuung, Gesprächsführung mit Betreuer*in, wechselseite Erwartungsklärung

 

Methoden

  • Informationsvermittlung Kurzpräsentation
  • Einzel- und Kleingruppenübungen
  • Coaching-Techniken
  • Erfahrungsaustausch innerhalb der Gruppe

 

Technische Voraussetzungen

  • PC oder Laptop mit Internetanschluss.
  • Mikrofon, Lautsprecher, Kamera (die eingebaute Hardware in neueren Laptops reicht aus; optimal wäre ein Headset).
  • Ein ruhiger Arbeitsplatz.
  • Videokonferenztool: Das Online-Seminar findet via Zoom statt.

 

Referent

Dr. Jan Stamm, Impulsplus

Der promovierte Philosoph ist Coach & Trainer für Selbst- und Projektmanagement in der Wissenschaft.

 

Anmeldung

Verbindliche Anmeldung bis zum 08.09.2021 über das Online-Anmeldeformular des Leistungszentrums. 

Sie werden erst nach Ablauf der Anmeldefrist über Ihre Zulassung zum Kurs informiert!

Der Workshop steht allen Promovierenden der TU Kaiserslautern sowie der Fraunhofer-Institute IESE und ITWM offen. Die Teilnahme ist kostenfrei. Bitte beachten Sie unsere Hinweise zu den Teilnahmebedingungen und zur Anmeldung.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Dr. Inga Nissen inga.nissen(at)verw.uni-kl.de

Der TU-Nachwuchsring: wer wir sind und was wir machen

mehr Infos über den TU-Nachwuchsring-Vorstand und seine Ausschüsse

Der TU Nachwuchsring: Struktur & Entstehung

mehr lesen

Mailingliste

Der TU-Nachwuchsring unterhält eine Mailingliste, über die wir aktuelle Angebote und Ankündigungen versenden.

 zur Mailingliste anmelden

PostdocPlus-Verteiler

Für promovierte Nachwuchswissenschaftler*innen: Vernetzen & informieren.

 Infos & Anmeldung

Kontakt Geschäftsstelle

Geschäftsführung

Dr. Inga Nissen

Tel.: +49 631 205 5223
E-Mail: gf@nachwuchsring.uni-kl.de


Projektkoordination

Dr. Karolin Gieseler

Tel.: +49 631 205 4171
E-Mail: gf@nachwuchsring.uni-kl.de


Zum Seitenanfang