Nachwuchsring

TU-Nachwuchsring

Wir fördern junge Wissenschaft!

Förderungen für Doktorand*innen

Die Unterstützung der Doktorand*innen der TUK ist ein wichtiges Anliegen des TU-Nachwuchsrings. Zu unserem Angebot gehören dabei nicht nur Weiterbildungen sondern auch finanzielle Fördermöglichkeiten. Auf dieser Seite finden Sie Infos zu allen Förderlinien, die sich an die Zielgruppe der Doktorand*innen richten. 

Mobilitätsförderung

An der TUK registrierte Doktorand*innen können finanzielle Unterstützung für die Teilnahme an externen Konferenzen und externen Forschungsaufenthalten beim TU-Nachwuchsring beantragen. Im Falle der Bewilligung beteiligt sich der Nachwuchsring anteilig an Reisekosten und Teilnahmegebühren (maximal 80% der Kosten). Die Mobilitätsförderung wird mehrmals pro Jahr ausgeschrieben.

Nähere Informationen.

Weiterbildung

Zur Förderung der überfachlichen Qualifizierung bietet der TU-Nachwuchsring Doktorand*innen aller Fachbereiche der TUK eine breite Auswahl an Weiterbildungsmöglichkeiten. Dazu gehören sowohl Online- als auch Präsenzseminare sowie ganzjährig verfügbare E-Learning-Kurse.

Neben den Angeboten des Nachwuchsrings finden Sie auf unserer Seite auch eine Auswahl an Kursen anderer Weiterbildungveranstalter der TUK sowie der An-Institute der TUK, die sich ebenfalls an Doktorand*innen richten.

Projektförderung

Ziel der Projektförderung ist die Unterstützung von Projekten, die nicht von anderen Förderlinien abgedeckt sind und der Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses der TUK dienen. Dazu gehören beispielsweise Doktorandensymposien, die von Mitgliedern der TU Kaiserslautern organisiert werden.

Nähere Informationen.

Coaching

In Kooperation mit dem Selbstlernzentrum der TUK bieten wir Face-to-face-Coaching sowie Kollegiale Fallberatung in Kleingruppen an. Nähere Informationen finden Sie hier.

Zum Seitenanfang