TU-Nachwuchsring

Network for the promotion of young scientists!

Current news

Online-Seminar »Projektmanagement für Promovierende zum Start der Promotion«

Dieser Workshop wird in Kooperation mit dem Leistungszentrum Simulations- und Software-basierte Innovation angeboten.

 

Wann

Session 1: 24.11.2022, von 09.00 bis 17.00 Uhr 

Session 2: 25.11.2022, von 09.00 bis 16.00 Uhr 

 

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Promovierende im ersten Jahr der Promotion.

Anzahl der Teilnehmer*innen: Maximal 12

 

Worum geht's?

Die Anforderungen an Promovierende sind hoch. Das erste größere Forschungsprojekt, für das Sie hauptverantwortlich sind, bringt viele Herausforderungen mit sich. Unerlässlich für ein produktives Voranschreiten sind ein gutes Zeit- und Selbstmanagement sowie ein stimmiges Projektmanagement. Genau dort setzt der Workshop an.

In diesem Workshop reflektieren Sie wichtige Grundlagen des Projektmanagements und wenden diese auf Ihr Forschungsprojekt an. Sie entwickeln einen Forschungsprojektplan für die kommenden sechs Monate. Darüber hinaus lernen Sie Methoden eines effizienten und effektiven Zeit- und Selbstmanagements im Kontext der Promotion kennen. Dabei legt der Workshop großen Wert darauf, dass Sie sehr konkret darüber nachdenken, welche der vorgestellten Tools und Strategien zu Ihnen und Ihrer Arbeitssituation passen und wie Sie den Transfer in die Praxis erfolgreich vornehmen.

Der inhaltliche Fokus liegt auf grundlegenden Methoden und Prinzipien, die leicht handhabbar sind und nachhaltig wirken. Je nach Interesse der Teilnehmer/innen besprechen wir auch Möglichkeiten für eine konstruktive Kommunikation mit Betreuer/innen, setzen uns mit Grundlagen wissenschaftlicher Schreibkompetenz auseinander und thematisieren Motivationsstrategien.

 

Inhalt

  • Projektmanagement
    • Meilensteinplanung
    • Agile Prinzipien und Methoden
    • Time-Boxing
    • Plananpassungen
  • Effizientes Zeit- und Selbstmanagements in der Promotion
    • Prioritäten setzen
    • 80/20-Regel
    • Pomodoro-Technik
    • Produktive Tagesstruktur
  • Effizientes Schreiben
  • Promotionsbetreuung, Gesprächsführung mit Betreuer/in, wechselseitige Erwartungsklärung

Methoden

  • Informationsvermittlung Kurzpräsentation
  • Einzel- und Kleingruppenübungen
  • Coaching-Techniken
  • Erfahrungsaustausch innerhalb der Gruppe

 

Technische Voraussetzungen

  • PC oder Laptop mit Internetanschluss.
  • Mikrofon, Lautsprecher, Kamera (die eingebaute Hardware in neueren Laptops reicht aus; optimal wäre ein Headset).
  • Ein ruhiger Arbeitsplatz.
  • Das Online-Seminar findet via Zoom statt.

 

Referent

Dr. Jan Stamm, Impulsplus

Der promovierte Philosoph ist Coach & Trainer für Selbst- und Projektmanagement in der Wissenschaft. 

 

Anmeldung

Verbindliche Anmeldung bis zum 12.10.2022 über das Online-Anmeldeformular des Leistungszentrums.

Sie werden erst nach Ablauf der Anmeldefrist über Ihre Zulassung zum Kurs informiert!

Der Workshop steht allen Nachwuchswissenschaftler*innen der TU Kaiserslautern sowie Mitarbeitenden der Fraunhofer-Institute IESE und ITWM offen. Die Teilnahme ist kostenfrei. Bitte beachten Sie unsere Hinweise zu den Teilnahmebedingungen und zur Anmeldung.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Dr. Inga Nissen info(at)nachwuchsring.uni-kl.de

Zum Seitenanfang